Go to Top

Parklane berät die OC&C Strategy Consultants GmbH bei einem Verkauf an EY-Parthenon

Parklane Capital teilt hiermit den erfolgreichen Verkauf der OC&C GmbH an EY-Parthenon mit. Dabei war Parklane in exklusiver beratender Funktion für die deutschen Partner und Gesellschafter der OC&C Strategy Consultants GmbH tätig. Der Deal wurde im Dezember 2017 abgeschlossen.

EY schließt sich mit Strategieberater OC&C Deutschland zusammen

  • EY baut internationale Strategieberatung EY-Parthenon in Deutschland und Europa aus
  • Komplettes OC&C-Deutschland-Team zu EY-Parthenon gewechselt
  • Weiterer wichtiger Schritt beim Ausbau der Strategieberatung in Europa

Stuttgart, 11. Januar 2018. Das Prüfungs- und Beratungsnetzwerk EY (Ernst & Young) baut seine internationale Strategieberatung unter der Marke EY-Parthenon kräftig weiter aus: Die Ernst & Young GmbH (EY Deutschland) hat den Strategieberater OC&C Strategy Consultants GmbH (OC&C Deutschland) übernommen. Das Unternehmen ist eine der Top-Strategieberatungen in Deutschland mit rund 120 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf, Hamburg und München. Der Beitritt des kompletten OC&C Deutschland-Teams ist der größte Wachstumsschritt von EY-Parthenon in Europa. Im vergangenen Jahr hatten sich bereits OC&C-Teams aus Frankreich und den Niederlanden dem internationalen Netzwerk angeschlossen.

„EY und OC&C Deutschland ergänzen sich perfekt, denn Kunden, die vor einer umfassenden Transformation stehen, wünschen sich einen Berater, der sie ganzheitlich – von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung – unterstützt. Durch die Aufnahme des OC&C Deutschland-Teams verbinden wir unsere herausragende Branchenexpertise und Prozessberatungskompetenz mit der Strategieberatungskompetenz der Kollegen von OC&C Deutschland“, betont Julie Linn Teigland, Managing Partner der EY-Region Deutschland Schweiz und Österreich (GSA).

„Bisher hat die EY Managementberatung Unternehmen schon umfassend bei der Neugestaltung von Unternehmens-, IT- und Finanzstrukturen bis hin zur Begleitung von M&A-Transaktionen und deren Integration beraten. Mit der Aufnahme des OC&C Deutschland-Teams ergänzen wir dieses Beratungsportfolio um die Strategieberatung“, so Hubert Barth, Vorsitzender der Geschäftsführung von EY in Deutschland.

„Nach unserem Rekordjahr 2017 ist der Beitritt zur internationalen Strategieberatung EY-Parthenon der nächste logische Entwicklungsschritt“, sagt Georg Janßen, Managing Partner von OC&C Deutschland. „Durch das Zusammengehen gewinnen wir Zugriff auf ein noch internationaleres Netzwerk mit zusätzlicher Expertise und Schlagkraft und verstärken uns mit weiteren Kompetenzen für Analytics und Digitalisierung. Mit der bewährten Strategiekompetenz der Teams von OC&C Deutschland und EY-Parthenon und den breiten Kompetenzen von EY, etwa bei Big Data, werden wir im Markt ein einzigartiges Leistungsspektrum anbieten“.

EY bündelt seine strategische Beratungskompetenz in der Region Deutschland, Schweiz und Österreich, aber auch europa- und weltweit unter der Marke EY-Parthenon. Bereits Ende 2014 war die Strategieberatung The Parthenon Group der globalen EY-Organisation beigetreten. Heute arbeiten rund 1.500 Strategieberater in mehr als 20 Ländern weltweit zusammen. Die bisherige OC&C Strategy Consultants GmbH wird in das Unternehmen EY-Parthenon Germany GmbH überführt.

Über Parklane Capital

Parklane Capital ist eine unabhängige M&A- und Corporate-Finance-Boutique für Wachstumsunternehmen aus den Bereichen Technologie, Internet und Medien. Parklane Capital hat Kunden bei über 100 Transaktionen erfolgreich beraten, darunter grenzüberschreitende Transaktionen mit Zalando, eBay, Time Warner, Experian und Mitsui.
Die Partner von Parklane Capital haben bereits zahlreiche erfolgreiche Unternehmen gegründet und aufgebaut. Basierend auf mehr als 15 Jahren Erfahrung im Technologiesektor versteht das Team die Geschäftsmodelle der Kunden sowie deren strategische und operative Anforderungen.


Dieser Artikel wurde zuerst von EY veröffentlicht.