Go to Top

ProSiebenSat1 – Akquisition von browsergames.de

Pressemitteilung:
Download

Profil ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 Digital ist eine 100%-ige Tochter des internationalen TV und Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG. Die ProSiebenSat.1 Media AG erzielte 2010 einen Umsatz von € 3 Milliarden Euro und ein Net Income von € 310 Millionen.

Profil browsergames.de

Browsergames.de hat den Anspruch eines der weltweit führenden Vertriebsnetzwerke für Online Games zu werden. Die Internetportale zum Thema Online-Spiele verzeichnen schon jetzt  monatlich mehrere Millionen Besucher.

 

 

 

Eckpunkte der Transaktion

Paklane Capital führte eine käuferseitige Beratung inklusive umfangreicher Sektoranalyse durch und organisierte einen kompletten Buy-Side Prozess mit  screening mehrerer potentieller Kandidaten. Darüber hinaus hat Parklane Capital gemeinsam mit ProSiebenSat.1  die Umsetzung eines Synergiecases  erarbeitete.

Gründe für die Transaktion

Mit der Beteiligung an dem in Deutschland führenden Online-Games-Portals browsergames.de erweitert ProSiebenSat.1 sein Portal-Portfolio um attraktive redaktionelle Inhalte rund um das Thema Online-Gaming. ProSiebenSat.1 steigert damit seine Reichweite und Distributionsstärke signifikant und wird damit für bestehende und neue Kooperationspartner noch attraktiver.